Kategorie Termine

Menschenwürde – Gemeinschaftsausstellung

Menschenwürde

35 Künstlerinnen und Künstler stellen in der Eifel Kunst aus

Einmal im Jahr findet in der Galerie Eifel Kunst eine Gemeinschaftsausstellung mit Künstlern aus dem In- und Ausland statt. In diesem Jahr sind es 35 Künstler und Künstlerinnen, die sich aus verschiedenen Blickwinkeln und mit unterschiedlichen Mitteln der unantastbaren Menschenwürde nähern.

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“, so heißt der erste Satz im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Die deutsche Verfassung ist am 8. Mai 1949 beschlossen worden und mit Ablauf des 23. Mai 1949 in Kraft getreten.

In Artikel 1 steht: Die Würde eines Menschen ist unantastbar. Das heißt: Die Würde darf auf keinen Fall verletzt werden. Alle Menschen sind gleich wertvoll...

Weiterlesen

Video Lesung – Joshua Clausnitzer

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde der Galerie Eifel Kunst,

die Autorenlesung “Worte ohne Grenzen” von Joshua Clausnitzer am 5. April 2020 fiel leider coronabedingt aus.

Wir werden die Lesung zur gegebener Zeit nachholen. Bis dahin können Sie sich schon einen kleinen Eindruck verschaffen.

Im untenstehenden Video gibt Joshua Clausnitzer einen Einblick auf seine Lesung.

Herzlichen Dank dafür.

 

Weiterlesen

Engel des Alltags

Leider gibt es wegen der Coronakrise derzeit in  der Galerie Eifel Kunst eine Ausstellung ohne Publikum.

“Engel des Alltags” von Horst Dauth hängen hinter verschlossenen Türen.

Ausgerechnet Engel, die wir momentan so dringend brauchen.

Deshalb werden wir diese Ausstellung, bis wir uns wieder gefahrlos begegnen können, hier als Online-Ausstellung präsentieren.

Der grüne Engel

Grün.

Ein Engelsbild dir,

begegnet in dieser

Farbe dein.

Du freust Dich dran,

ganz bestimmt,
weil Grün den Weg

in dein Herz

sehr gerne find.

Nur, es ist egal,

welch Farb er trägt.
Wird er zum Engel dir,

oder bist du es gar –

die Farbe ist es nicht!

c) Horst Dauth, 2018

Der nachdenkliche Engel

 

Wenn Fragen und Kümmernisse

bleiben unbeantwortet

in des Nächsten Herz und Geist.

Dann wär es schön

m...

Weiterlesen

Information

Die Galerie Eifel Kunst ist derzeit geschlossen. Die Ausstellungen und Veranstaltungen werden verschoben.

Corona greift auch auf unseren Kreis zu und es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, mit dazu beizutragen, dass der Virus und seine Ausbreitung eingedämmt werden.

Wir haben eine Verantwortung und Sorgfaltsplicht gegenüber unseren Besuchern und Künstlern. Das hat nichts mit Panik oder Hysterie zu tun, sondern mit Achtsamkeit.

Die Ausstellungen und Veranstaltungen werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben.

Weiterlesen

Engel des Alltags – Horst Dauth

Eifel Kunst zeigt Engel des Alltags

Eine Ausstellung, die im Themenkomplex „Friedliches Zusammenleben“ aber auch im interreligiösen Dialog angesiedelt ist, zeigt die Schleidener Galerie Eifel Kunst ab dem 1. März 2020.

Engel kommen in allen drei abrahamitischen Religionen vor, dem Judentum, dem Islam und dem Christentum. Engel werden in der Kunst oft als kleine, knuffige Figuren oder zart und materielos dargestellt. Immer mit Flügeln. Dabei finden wir im Alltag echte Engel, die meistens keine Flügel haben. Die stellt Horst Dauth aus der Pfalz in bunten Farben und Variationen dar.

Für den aus der Pfalz stammenden Künstler Horst Dauth können Engel geistige Wesen, aber auch Menschen wie Du und ich sein, die anderen Menschen, beispielsweise ihren Nächsten, Gutes bereiten...

Weiterlesen