Kategorie Aktuelles

Schohnzeit im Gewölbekeller

Schohnzeit in der Galerie Eifel Kunst

Schohnzeit, das sind Rainer Behr und Sue Lauscher.

Schohnzeit schreibt und spielt eigene Musik.  Ein breites Repertoire erwartet die Zuhörer. Die beiden Songwriter und Komponisten verzaubern mit ihren Texten und Melodien ihr Publikum.

Schohnzeit gründete sich 2013 und in kurzer Zeit hatten sie so viel Zuspruch, dass sie ihre erste CD auf den Markt brachten. 2014 haben sie sich sogar für den Eurovision Song Contest (ESC) beworben.

Das Duo bringt brillianten Gesang, facettenreiche Gitarrensounds mit stimmungsvollen Klangbildern und Texte, die zu Herzen gehen auf die Bühne.

Im gemütlichen Gewölbekeller der Galerie Eifel Kunst, in der Schleidener Straße 1, in 53937 Gemünd, wird Schohnzeit am 22...

Weiterlesen

Mariola – Vergangenheit und Zukunft Teil II

Mariola – Maria Hornung in der Galerie Eifel Kunst

Mariola – Maria Hornung, in Breslau (Polen) geboren, lebt seit 1988 in Deutschland. Nach dem Besuch der Europäischen Kunstakademie Trier; der Alanus Hochschule, Alfter und der Freien Kunstakademie ARTE FACT in Bonn arbeitet sie seit 2011 als freischaffene Künstlerin.

Mariola Hornungs Vorfahren sind im Jahr 1788 von Deutschland nach Galizien (Lemberg) übergesiedelt. Sie haben während der letzten 200 Jahre insgesamt viermal neue Bahnen eingeschlagen und ihre Heimatländer zwischen Deutschland und Polen gewechselt. Mariola Hornungs Bilder zeigen diese Wege. Wege, die mit Sicherheit sehr verschlungen waren und ganz bestimmt nicht einfach – Vergangenheit.

Im Jahr 2017 stellte die Galerie Eifel Kunst Mariola mit „Vergangenheit und Zuk...

Weiterlesen