Flatout in der Galerie Eifel Kunst

Irisch und schottisch, englisch und kölsch.

Eingespielt zweistimmig. Mit Herz und Seele.

Auf Tasten und Saiten. Zum hören und singen.

Und zum genießen. Hinter all den Attributen steckt Flatout. Seit einigen Jahren fröhnen Christian Hartmann und Ralf Nonn aus Bornheim  ihrer Leidenschaft, der Folkmusik

( www.flatout-folk.de ) Nach langen Jahren in jeweils eigenen (nicht Folk) Bands trafen sie sich im Sommer 2011 zufällig auf der Straße und stellten während einer  Rückschau auf die jeweilige musikalische Entwicklung starke übereinstimmende Interessen im Bereich der Folkmusik fest. Am Ende dieses zufälligen Wiedersehens stand dann auch konsequenterweise die Vereinbarung des ersten gemeinsamen Probetermins.

FLATOUT war gegründet.

Zwei Gesangsstimmen, Akkordeon und Gitarre – daraus machen die Beiden – Christian und Ralf –  einen wundervollen und unterhaltsamen Konzertabend mit Folksongs aus Irland, USA, England und Schottland.

Flatout wird  am 15. September 2017 um 20 Uhr in der Galerie Eifel Kunst zu hören sein.

Der Eintritt ist frei. Hutspenden sind willkommen.

 

Merken

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie können diese HTML-Tag nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>